Rathaus

Münster bei Baugenehmigungen auf Platz eins

Münster belegt bei den Baugenehmigungen in NRW einen Spitzenplatz.

Spitzenplatz bei den Baugenehmigungen für Wohnungen: In Münster gibt das Bauamt so häufig grünes Licht für Schaufelbagger & Co. wie sonst nirgends in Nordrhein-Westfalen.     

Für das Jahr 2018 ermittelten die Statistiker von IT.NRW für Münster eine Baugenehmigungsquote (genehmigte Wohnungen je 10.000 Einwohner) von 72,8. Das bedeutet einen einsamen Spitzenplatz, erst mit einigem Abstand folgen die Kreise Euskirchen (53,9) und Steinfurt (53,8) auf. Die niedrigsten Quoten ergaben sich für Gelsenkirchen (8,3), den Märkischen Kreis (8,7) und Krefeld (9,9), teilte das Statistikamt am Montag mit.

In Münster erteilten die Behörden Baugenehmigungen für 2.282 Wohnungen. Dies entspricht gegenüber dem Vorjahr einer Steigerung von 86 Prozent. In der Detailbetrachtung stachen hier die durch Um- oder Ausbauarbeiten entstehenden Wohnungen hervor. Ihre Zahl hat sich auf 349 fast verdreifacht. Einfamilienhäuser legten 124,2 Prozent auf 287 zu.

Damit setzt Münster den positiven Trend der vergangenen Jahre fort. 2016 genehmigte das hiesige Bauamt 1.823 Wohnungen, im jahr zuvor waren es noch 1.636 gewesen. Einen Rücksetzer gab es im vergangenen Jahr, als 1.227 Wohnungen genehmigt wurden.

Münster über dem Durchschnitt

In NRW insgesamt genehmigten die Bauämter im vergangenen Jahr 55.492 Wohneinheiten. Das waren 3.011 oder 5,7 Prozent mehr Wohnungen als im Jahr 2017. Die Zahl der Wohnungen in Mehrfamilienhäusern stieg dabei überdurchschnittlich um 14,4 Prozent auf 30.532 Wohnungen. Auch die Zahl der genehmigten Wohnungen in Einfamilienhäusern (13.532 Wohnungen; plus 5,4 Prozent) war höher als im Vorjahr.

Dagegen verringerte sich die Zahl der genehmigten Wohnungen in Zweifamilienhäusern (3.458; minus 2,5 Prozent) und in Wohnheimen (1.285; minus 51,3 Prozent). Weitere 6.055 Wohnungen (plus 2,0 Prozent) sollen durch Um- oder Ausbauten an bereits vorhandenen Gebäuden entstehen.


Vergiss’ auf Facebook! Wir informieren Dich mit unserem Nachrichtendienst immer, wenn ein neuer Artikel online geht. Hier abonnieren:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren journalistischen Produkten. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhaltet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.